Vereinschronik - MGV Frohsinn Kandel

Männergesangverein Frohsinn 1932 Kandel e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Vereinschronik

Chronik des MGV Frohsinn 1932 Kandel e.V.

Singen bringt Freude und Freunde.
Diese Aussage ist auch der Leitfaden des Männergesangvereins "Frohsinn", der im Stadtteil Oberkandel (westlich der Bahnlinie Wörth-Winden) der Bienwaldmetropole beheimatet ist. Unser Vereinslokal ist das Gasthaus "Pfälzer Hof".
In einer kurzen Chronikzusammenfassung möchte sich der Verein vorstellen.
Am 8. Mai 1932 trafen sich im heutigen Gasthaus "Pfälzer Hof", damals "Zum Roten Haus", 25 Freunde des Chorgesangs und man beschloß noch an diesem Abend, einen Gesangverein zu gründen und dem Pfälzer Sängerbund beizutreten. 1. Vorstand des "Frohsinn" Kandel war Karl Zinsmeister, als Dirigent konnte Georg Seither gewonnen werden.
Zur Genehmigung des Vereines mußte ein
Antrag zur Genehmigung gestellt werden.
Bereits am Dienstag, dem 10. Mai 1932 fand die erste "Singstunde" statt. Man probte als ersten Chorsatz das Volkslied "Ade, es scheinen die Sternlein so hell". Mit großem Eifer ging man an die Arbeit und immer mehr Männer schlossen sich dem Gesangverein an, so daß sich auch bald die ersten Erfolge einstellten. Doch wie überall machten die schrecklichen Wirren des Zweiten Weltkrieges ab 1940 eine längere Zwangspause notwendig. Siebzehn seiner treuen Sänger haben in fremder Erde ihre letzte Ruhestätte gefunden. Im Jahre 1949 gelang es die Lücken wieder zu schließen und den Singstundenbetrieb wieder aufzunehmen. Vorstand wurde Karl Ohmer, erster Chorleiter nach der Wiederaufnahme war Ludwig Rung. Laut Protokollbuch vom 1. Juli 1949 waren 58 Sänger (eine stattliche Zahl) anwesend.
1950 hat Karl Jobin aus Büchelberg den Chor übernommen und im Sommer 1952 wurde mit einem Sängerfest die Vereinsfahne geweiht. Das 25- und 50-jährige Bestehen wurde in großem Rahmen 1957 und 1982 gefeiert. In mehr oder weniger regelmäßigen Abständen fanden Chorkonzerte statt. Einen gewaltigen Schritt nach vorne gab es mit der Verpflichtung des jungen Chorleiters Winfried Quarz, der 1969 den aus Altersgründen ausscheidenden Dirigenten Jobin ablöste. Dieser in der Chorszene der Südpfalz ob seines Könnens bekannte Dirigent leitet unseren "Frohsinn" bis zum heutigen Tag und brachte den Chor auf ein beachtliches Niveau.
Im Jahr 2007 feierte der Chor sein
75-jähriges Jubiläum mit einem gelungenen Festwochenende.Das Festbankett am Freitagabend, an dem alle Kandeler Chöre, sowie der Patenverein "Eintracht" Büchelberg teilnahmen, wurde musikalisch von der Stadtkapelle Kandel mitgestaltet.
überzeugten zusammen mit Erhard Dübon am Keyboard mit exakten Gesangsvortrag. Zwei Lieder hatte Hans Werle speziell auf das Fest umgetextet. Der MGV "Frohsinn" 1932 Kandel e.V. wurde seinem kulturellen Auftrag mehr als gerecht und hat auch die Stadt Kandel würdig vertreten. Zusammenfassend kann von einem sehr harmonischen und gut organisierten Jubiläumsfest berichtet werden. In den 75 Jahren, die unser Chor besteht, stand zwar stets das Singen im Vordergrund aber es wurden auch immer wieder andere Veranstaltungen angeboten und durchgeführt. Einige von Ihnen sind inzwischen zur Tradition geworden, so das
Oberkandeler Hahnenfest, das wir seit 1969 ausrichten und inzwischen ein fester Bestandteil der beliebtesten Feste in der Südpfalz ist.
In vielen Veranstaltungen, wie Konzert-, Prädikat- und Freundschaftssingen, stellen wir mit schönen Erfolgen unser Können unter Beweis und natürlich wird auch mit vielen anderen Aktivitäten, wie Ausflügen, Sängerfahrten und -Wanderungen die Gemeinsamkeit gefördert. Aus einem solchen Vereinsfest entstand auch das alljährlich stattfindende Oberkandeler Hahnenfest, bei dem neben vielem Spaß auch das Singen nicht zu kurz kommt.

Vorstände des Vereins:
1932–1934 Karl Zinsmeister
1935–1943 Ludwig Hanß
1949–1953 Karl Ohmer
1954–1955 Ernst Hanß
1956–1958 Adolf Bruder
1959–1960 Karl Ohmer
1961–1965 Adolf Bruder
1966–1982 Herbert Bischoff
1983–1987 Willi Jung
1988–1998 Rudi Schulz
1999–2012 Alfred Hoffmann
2012- Manfred Ehrhardt

Dirigenten des Vereines:
1932-1943 Georg Seither
1949-1950 Ludwig Rung
1950-1969 Karl Jobin
1969-1969 Heinz Hutzel
1969-2015 Winfried Quarz
2015-2015 Clara Hildebrandt

2015-        Wilfried Puhl


Copyright 2012 Männergesangverein Frohsinn 1932 Kandel e.V.
Zurück zum Seiteninhalt